Schnorcheln Phi Phi Island - The Lagoon
Schnorcheln Phi Phi Isl. – The Lagoon

Der Schnorcheln Phi Phi Island Ausflug wird das ganze Jahr über angeboten und hat sich dieses Jahr wirklich in den Vordergrund geschoben. Es gibt täglich unterschiedliche Möglichkeiten an dem Schnorcheln Phi Phi Island Ausflug teilzunehmen,  Touren von der Chalong Bay, Phuket mit dem Speedboot oder aber von der Rassada Pier,Phuket mit einer Fähre. Es könnte kein besseres Angebot geben, von morgens bis nachmittags ist es möglich von Phuket nach Phi Phi Island zu gelangen.

Die Touren die wir zum Schnorcheln Phi Phi Island Ausflug empfehlen ist unsere ‘ Early Bird Tour’ mit dem Speedboot oder die die Phi Phi Island Premium Tour mit der Fähre. Vom Preis her sind beiden gleich, der Unterschied ist lediglich das man bei der ‘Early Bird Tour’ schon von Phuket mit dem Speedboot sehr früh am Morgen losfährt. Mit der Fähre ist die Abfahrt hingegen etwas später und man springt dann auch erst in Phi Phi Island aufs Speedboot.

Beide Ausflüge besuchen die selber Sehenswürdigkeiten wie die Maya Bay, Phi Phi Leh Lagoon, Loh Sama Bay und die traumhafte Insel Bamboo Island. Der einzige Vorteil den die ‘Early Bird Tour‘ hat, ist das man einer der ersten Gäste in der Maya Bay ist. Die Maya Bay ist ein wirklich Anziehungsmagnet, es sind tagsüber so viele Leute dort das man denk es wäre der einzige Strand von Phi Phi Island. Es gibt aber auch sehr schöne Strände weiter nördlich bei Koh Phi Phi Don, der Hauptinsel von Phi Phi Island.

Die Riffe um die Inseln sind jeden Tag Ziel vieler Touristen die zum schwimmen, schnorcheln aber auch zum tauchen hinfahren. Das Wasser kann sehr unterschiedlich sein, so ist es bei Vollmond oft etwas trüb und zwischen den Mondphasen ist es glasklar. Die Riffe sind jedenfalls wunderschön und es gibt wirklich eine Menge Fisch und Korallen zu bestaunen. Es ist mehr der Süden der den Schnorchel Phi Phi Island Ausflug auszeichnet. Die Lohsama Bay , die Maya Bay aber auch die beiden kl. Inseln Koh Bida Nai und koh Bida Nok sind ein absoluter Volltreffer.

Zwischen dem Strand und Schnorchelgängen wird dann ein leckeres Buffet am Strand aufgebaut was sich kulinarisch als Spitzenklasse einsortieren lässt. Unterschiedliche Thailändische Gerichte stehen dort zur Auswahl so das auch Vegetarier voll auf ihre Kosten kommen. Bei beiden Touren sind sehr gute und erfahrene Reiseleiter dabei, wobei es bei der Phi Phi Premium Tour nur Englischsprachige gibt und auf der Schnorchel Phi Phi Island Tour mit dem Speedboot auch deutschsprachige Reiseleiter hat.

Der Ablauf der jeweiligen Tour ist natürlich auch immer etwas vom Wetter abhängig, so ist es in der Gegend von Phuket und Phi Phi Island vom November bis April super schön und man hat meistens tolles und ruhiges Wasser. Hingegen kann es den Rest des Jahres vom Mai bis Oktober schon sehr heftig regnen und einen strammen Wind aus Westen haben. Da ist dann die Maya Bay nicht wirklich zu empfehlen, es gibt hohe Wellen und das Boot kommt nicht zur ruhe. Aber auch die Ostseite von Phi Phi Leh oder Don hat traumhafte Strände wo man den ganzen Tag toll schnorcheln und schwimmen kann.